roccomeiki.de

zurück

Standheizung im Scirocco

Hier ein Tip zum Einbau einer Webastostandheizung in den Scirocco, am Anfang steht man vor der schlimmsten Frage, wohin? Im Ex 16V meiner Freundin habe ich sie mit einem selbstgebauten Halter an der Stoßstangenbefestigung mit angeschraubt und oben am Schlossblech an einem vorhandenen Loch, ich musste für den ganzen Einbau nur ein Loch bohren und zwar unten in der Schürze zum befestigen des Auspuff.
Den Kabelbaum zum Innenraum für Gebläse und Zeitschaltuhr konnte ich ohne Probleme bei einer vorhandenen Kabelführung mitdurchziehen.
Die Steuereinheit, 1Relais und ein mehrfacher Sicherungshalter habe ich auf dem Dom mitangeschraubt.
Die Spritpumpe ist am Haltepunkt der original Benzinpumpe mitangeschraubt. Zur Spritentnahme habe ich eine Zusatzleitung in den Tankentnehmer gemacht, mittels einem Edelstahlrohr das ich in den Tankentnehmer eingeschweißt habe. Es wäre zwar ein T-Stück für die Spritentnahme aus der Benzinleitung dabei gewesen, aber ich weiß von mehreren, das es so nicht ordentlich funktioniert.
Eine 90 A Lichtmaschine und eine dicke Batterie wird auch dazu empfohlen.Meiki

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken !






standh/Thumbs/tn_1Webastohalter.jpg
standh/Thumbs/tn_2Heizgerät.jpg
standh/Thumbs/tn_3Auspuff.jpg
standh/Thumbs/tn_4Kabelstrang.jpg
standh/Thumbs/tn_5Webasto Vorfoerderpumpe.jpg
standh/Thumbs/tn_6Webasto Benzinpumpe.jpg
standh/Thumbs/tn_7Zeitschaltuhr.jpg
standh/Thumbs/tn_8 mein erst Versuch im 81er.jpg

zurück

roccomeiki.de





gesamt: 130.630
heute: 25
gestern: 23
Max. pro Tag: 543
online: 2
max. online: 76
Aufrufe gesamt: 614.920
counter Statistiken
roccomeiki.de