roccomeiki.de

zurück

Tachoeinheiten Ausbau



So bekommst Du Deine Tachoeinheit aus dem Armaturenbrett, zuerst unten die Ablagen entfernen, dann die drei Kunststoffstöpsel aus der Abdeckung entfernen , meist ist auch noch eine Schraube ca. in der Mitte der Abdeckung in die Lenksäulenaufnahme gedreht, die muss auch entfernt werden und Bj. Bedingt entweder eine oder zwei Schrauben oberhalb des Motorhaubenzugs. Nun kannst Du die Abdeckung entfernen, beim Zusammenbau darauf achten das neben dem Sicherungskasten noch alle Massekabel drauf stecken.
Nun kannst du die Blende vor der Tachoeinheit durch lösen der beiden Schrauben entfernen, hinter dieser kommt wieder eine Schraube oben mittig zu Vorschein, auch diese muss entfernt werden. Nun kannst Du von unten hinter die Tachoeinheit greifen und die Tachowelle durch drücken zweier Schnapper abziehen. Nun noch den Unterdruckschlauch vorsichtig abziehen, falls vorhanden. Um die Kabelstecker runter zu bekommen am besten die Aufnahme dafür mit einem Schraubenzieher spreizen und den Stecker mit einem zweiten Schraubenzieher rausdrücken, den an den Steckern befinden sich auf der Vorderseite je ein Wiederhacken, den machst Du am besten vor dem Zusammenbau etwas kleiner, dann geht's nächstes mal etwas leichter. Nun kippst Du die Tachoeinheit etwas nach vorne, rückst sie ein bisschen nach links und dann drehst Du sie nach innen das sie wie auf dem Foto rauskommt. Der Zusammenbau funktioniert dann in umgekehrter Reihenfolge. !!!!!Passt auf den Tachorücksteller auf!!!!

Viel Erfolg wünscht Meiki

zurück

roccomeiki.de





gesamt: 135.162
heute: 4
gestern: 39
Max. pro Tag: 543
online: 4
max. online: 76
Aufrufe gesamt: 934.245
counter Statistiken
roccomeiki.de